geschrieben von Alexandra Popp

Nina zu Gast im Podcast Waufgeschnappt

GreenPetfood_Feed_Podcast_Standbild
Bei Green Petfood denken wir Hunde- und Katzenfutter seit nun schon 7 Jahren immer wieder neu, indem wir Tiergesundheit mit einem ökologisch sinnvollen Ansatz vereinen! Im Interview mit Veronika Rothe, Redakteurin des Magazins DER HUND und Moderatorin vom Podcast Waufgeschnappt, spricht Nina darüber, wie Hundebesitzer nachhaltig mit ihrem Vierbeiner leben können. Was heißt Nachhaltigkeit für Green Petfood und wie bringen wir das bei der Produktion unserer Produkte mit ein? Wolltet Ihr schon immer mal wissen, welche Larven genau wir in unserem InsectDog verwenden und wie diese aufgezogen werden? Hört rein für tolle Tipps und interessante Fakten rund um den nachhaltigen Hundealltag. Viel Spaß beim Zuhören!

Hier kommt eine kleine Übersicht über das Interview:

  • 00:58    Was bedeutet Nachhaltigkeit?
  • 02:41    Was können Hundehalter in Sachen Nachhaltigkeit tun?
  • 04:36    Wie ernährt man Hunde- und Katzen nachhaltig?
  • 06:20    Was unterscheidet die Begriffe „Nachhaltigkeit“ und „Bio“?
  • 07:08    Nutzt Green Petfood auch Schlachtabfälle?
  • 09:16    Kann man Hunde bedenkenlos vegetarisch ernähren?
  • 12:14    Welche Insekten verwendet Green Petfood für das Hundefutter?
  • 12:54    Wie werden die Insekten hergestellt?
  • 14:32    Welche Vorteile hat Insekten-Hundefutter?
  • 15:30    Wie ernährt Nina ihren Hund?
  • 16:27    Wie ernährt sich Nina?
  • 17:07    Welche Tipps hat Nina für mehr Nachhaltigkeit?