Super-Premium Qualität und ein Beitrag zum Umweltschutz?
Hundefutter entdecken
Mach Deine Katze zum Klimaretter!
Katzenfutter entdecken
Wir sind klimapositiv!
Was genau bedeutet das?

Green Petfood verbindet außergewöhnliche Rezepturen mit Innovation & Nachhaltigkeit

Unser Anspruch ist, die Hunde und Katzen dieser Welt gesund und nachhaltig zu ernähren. Diese Philosophie zieht sich konsequent durch den gesamten Prozess der Futterherstellung - angefangen bei der Zutatenauswahl bis zum fertigen Produkt. In diesem Sinne blicken wir über unseren eigenen Tellerrand hinaus und engagieren uns in ausgewählten sozialen und ökologischen Projekten. Darüber kompensieren wir beispielsweise auch unser gesamtes Sortiment und sind zu 125% klimapositiv!

In unser Green Petfood-Futter gelangen nur Zutaten höchster Qualität, die wir bevorzugt von regionalen Lieferanten beziehen. Sorgfältig überprüfen wir sämtliche eingehenden Zutaten sowie ausgehenden Produkte in unserem hauseigenen akkreditieren Labor.

InsectDog

InsectDog

Hypoallergen Adult

mit Insektenprotein

ab 4,99€ pro kg

ZUM PRODUKT
VeggieDog

VeggieDog

Grainfree Adult

mit Kartoffel & Erbse

ab 4,49€ pro kg

ZUM PRODUKT
FarmDog

FarmDog

Active grainfree Adult

mit Tierschutz-Hühnchen & roter Linse

ab 4,49€ pro kg

ZUM PRODUKT
FairCat Beauty

FairCat Beauty

Hair & Skin

mit Aloe Vera und Hanföl

85g für 1,29€

ZUM PRODUKT
FairCat Happy

FairCat Happy

Anti Hairball

mit Leinöl und Flohsamenschalen

85g für 1,29€

ZUM PRODUKT
FairCat Safe

FairCat Safe

mit Insektenprotein

Glutenfreie Rezeptur

ab 2,49€ für 300g

ZUM PRODUKT
GPF_PYPP_Folge02_SCM_oLogo_1080x1080px_n

Grün, grün, grün sind alle meine Pfoten!

Den Begriff des CO2-Fußabdrucks kennt ja mittlerweile jeder – aber was hat es mit dem CO2-Pfotenabdruck auf sich? Wie lässt er sich für Hund und Katze berechnen? Verbirgt sich hier ein echter Hebel hin zu einem grüneren Leben? In der zweiten Folge von Pimp Your Pawprint gehen Julia und ihr Gast Nina diesen und weiteren Fragen auf den Grund. Nina ist Mitgründerin bei Green Petfood und hat den absoluten Überblick über die vielen, vielen Möglichkeiten und Herausforderungen, wenn es darum geht, Fellnasen nachhaltiger zu ernähren. Sie zeigt Dir wie das geht und gibt spannende Insights in die Produktion von wirklich nachhaltigem Tierfutter. Gibt’s nicht? Gibt’s ja wohl! Und zwar in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören!

Jetzt reinhören
1_Instagram_Futterguide_1080x1080_Slider-Blogpx

Langeweile im Napf?

Nicht mit Green Petfood! Ihr wollt Eurer Fellnase Abwechslung bieten? Was Leckeres und Nachhaltiges? Am besten saisonal? ⠀⠀⁠

Euer Wunsch erfüllt sich genau JETZT – mit unserem neuen, digitalen Green Petfood Futterguide! Es erwarten Euch:

  • 12 saisonal sortierte Topping-Inspirationen, mit dem Ihr unser Alleinfutter ab und an verfeinern könnt⠀⠀⁠
  • Wichtiges Expertenwissen von Ernährungswissenschaftlern zur richtigen Fütterung – und wie Ihr Toppings richtig integriert⠀⠀⁠
  • Ein Einblick in unser Green Petfood-Team⠀

Und das Beste: Er steht kostenlos zum Download bereit! Wuhu!

Weiterlesen
Sommer-mit-Hund-und-Katze-Eiswuerfel-im-Glas

Coole Tipps für den Sommer mit Hund und Katze

Yay, die heiße Jahreszeit ist da! Das heißt für uns Zweibeiner: Badesee, Sonnenbad und Eisschlecken. Klingt gut, oder? Aber wusstest Du, dass der Sommer für unsere Vierbeiner hingegen ganz schön anstrengend oder gar gefährlich werden kann? Während wir Menschen schwitzen können, um die heißen Temperaturen für unseren Körper auszugleichen, bleiben unseren Hunden und Katzen nur wenige Körperfunktionen, um mit der Hitze klarzukommen. Du kannst Mauz und Wauz aber natürlich dabei unterstützen, cool zu bleiben, wenn der Sommer kommt. Weißt Du, wie? Wir haben ein paar Tipps und Tricks für Deinen Sommer mit Hund und Katze gesammelt!

Weiterlesen
Ntakata-Mountains-Teaser
Neuigkeiten aus den Ntakata Mountains

In unserem Walderhaltungsprojekt Ntakata Mountains im ostafrikanischen Tansania sorgen wir nicht nur dafür, dass wir 25 % mehr CO2 aus der Atmosphäre binden als wir in diese durch unsere Tierfutter-Produktion ausstoßen: Der Walderhalt schützt auch den Lebensraum vieler bedrohter Tierarten und erhält somit die Bio-Diversität unserer schönen Erde. Von den Projektgeldern profitiert direkt die lokale Bevölkerung.

Hier möchten wir Euch immer auf dem Laufenden halten, wenn es Neuigkeiten aus unserem Walderhaltungsprojekte Ntakata Mountains gibt!

Weiterlesen
DIY-Hundeeis4
DIY Hundeeis - So einfach selbst gemacht!

Kann ich meinem Hund nicht einfach stinknormales Eis geben, welches ich auch essen würde? Nope, weil „Menscheneis“ für Hunde nicht wirklich gesund ist. Das liegt vor allem am Zucker in „normalem“ Eis. Zucker kann Diabetes beim Hund auslösen und auch Ursache für Nierenkrankheiten, Knochen- und Gelenkprobleme sein. Das möchte natürlich kein Hundebesitzer und daher gibt es unser DIY Hundeeis. Wenn du ein gesundes, frisches und abwechslungsreiches Hundeeis für Deinen Hund selbst machen möchtest, bist Du bei uns genau richtig.

Egal, ob es draußen heiß ist, regnet oder schneit, Dein Vierbeiner wird es lieben - unser DIY Hundeeis. Wie das geht und was Du dafür brauchst, erzählen wir Dir hier.

Weiterlesen
Web_Testimonial_Greta_FarmDog

Kyra mit Greta aus Hannover

"Bei meiner eigenen Ernährung achte ich darauf, wo was herkommt, das wollte ich auch für meine Hündin Greta. Ich habe viele Futtersorten ausprobiert, bevor ich das FarmDog von Green Petfood kennengelernt habe. Es besteht aus ausgewählten Zutaten und das verarbeitete Hühnerfleisch kommt aus artgerechter Haltung. Ich kann das Futter also mit gutem Gewissen füttern und Greta schmeckt es zudem noch wirklich gut. Jeder, der auch beim Hundefutter nicht auf das Wohl der Tiere verzichten möchte, sollte auf Green Petfood umsteigen und etwas Gutes tun!"

 

tinyfloofers

Teresa mit Anubis, Timi, Fynn und Abby aus Lutherstadt Eisleben

"Als Besitzerin von 4 Fellnasen ist es mir wichtig, meine Katzen stets hochwertig zu ernähren. Mit FairCat Sensitive habe ich Futter gefunden, welches nicht nur aus hochwertigen Inhaltsstoffen besteht, sondern auch ideal für die empfindliche Verdauung zwei meiner Katzen ist. Wir achten darauf, unser Leben so gut wie möglich nachhaltig zu gestalten und freuen uns, dass das beim Futter nicht aufhören muss. So passt das Konzept der artgerechten Haltung der Tiere im Futter genau zu unserem Alltag."
1970-01-01-01.00

Michaela mit Odi aus Magdeburg

"Da ich selbst tierleidfrei lebe und ein nachhaltiges, umweltbewusstes Leben anstrebe, soll auch der Pfotenabdruck meines Hundes so gering wie möglich sein. Dank Green Petfood und seinem Veggiedog–Futter ist Odi optimal versorgt und kann sein Leben in vollen Zügen genießen und ich kann guten Gewissens hinter den Produkten stehen, die mein Hund bekommt und verdient. Das Beste an dem Ganzen ist, es schmeckt ihm, HURRA!"
misssinterpreted2

Sylvie mit Lys und Skína aus Braunschweig

„Ich versuche nachhaltiger zu leben und habe vor drei Jahren beschlossen, mich vegan zu ernähren. Als ich meine Katzen Lys und Skína adoptiert habe war klar, wir versuchen alles, damit auch ihr Fußabdruck möglichst klein ist und mir war es natürlich wichtig ein Futter zu finden, dass alle ihre Bedürfnisse für ein gesundes Leben abdeckt. Wir fühlen uns richtig wohl mit GreenPetfood und es tut einfach gut zu wissen, dass diese Brand ganz ehrlich und aufrichtig immer versucht die besten Lösungen zu finden, gerade weil es letztendlich bei Tierfutter auch immer darum geht, welche Tiere da rein kommen. Damit sind alle meine Kriterien, die mir wichtig waren, abgedeckt – und dann sieht es noch toll aus und die beiden lieben alle Sorten. Purrfect.“
NLPO5539

Agnes mit Louis aus Jülich

"Louis ist ein hochgradiger Allergiker. Er litt unter ständigem Juckreiz, sein Fell war stumpf und fiel büschelweise aus. Seit er InsectDog als Hauptfutter und VeggieDog als Leckerchen bekommt, haben wir keine Allergieprobleme mehr und Louis fühlt sich wieder chihuahuawohl.“
johnnyphoebelipton

Eileen mit Johnny, Phoebe und Lipton aus Herten

„Bei zwei Katzen und einem Hund war mir wichtig, dass die drei gutes, nachhaltiges, umweltfreundliches und teilweise veganes Futter bekommen und zwar getreide-, zucker- und tierversuchsfrei. Nachhaltigkeit sollte beim Futter für die Tiere nicht aufhören und daher sind wir glücklich, Green Petfood gefunden zu haben. Johnny ist sehr wählerisch, aber auch ein Vielfraß und Schnellesser. Wenn ich die Tüte FairCat nur aufreiße, ist er schon ganz aufgeregt und kann es kaum abwarten. Ich bin froh, dass seine Lieblingssorte FairCat Care gut für Blase und Nieren und er optimal mit allen wichtigen Vitaminen und Proteinen versorgt ist.“

Folge uns auf unserer Kanälen und verpasse keine Neuigkeit:

 

Mitgliedschaften und Unterstützer:

logo_klimaallianz_980

Allianz für Klima und Entwicklung

Mehr
Carbon-Tanzania-transparent

Carbon Tanzania - Walderhaltung in Afrika

Mehr
myclimate-vector-logo-small

myclimate CO2 Berechnung und Beratung

Mehr
BALPro_Logo

Verband für Alternative Proteinquellen

Mehr

Newsletter Anmeldung

 

Erhalte wertvolle Tipps und Beratung rund um Deinen Vierbeiner sowie aktuelle Neuigkeiten von Green Petfood.

Jetzt anmelden

 

Sichere Zahlung


Schneller Versand

  • Ab 19€ Bestellwert versandkostenfrei
  • 100% klimaneutral mit DHL GoGreen
  • Lieferung auch an Samstagen